Aktuelles und Veranstaltungen

Städtische Musikschule Edith Nothdorf – Musikalische Früherziehung

Aktuelles und Veranstaltungen

Sonntag, 27. Januar 2019 um 16.00 Uhr im Stadthaus Bargteheide

Kinder-Konzert zum Mitmachen

Am Sonntag,. 27. Januar um 16.00 Uhr ist es wieder soweit. Im Stadthaus Bargteheide veranstalten das Musische Forum  und die Emil-Nolde-Schule im Rahmen des Netzwerks Bargteheider Stadtmusikanten das nun schon traditionelle,  bei Klein und Groß beliebte Mitmachkonzert. Auch diesmal heißt es für die Besucher (Kinder ab drei Jahren)  nicht nur stillsitzen und zuhören, sondern kräftig mitsingen.

Das wird ein großer Spaß für alle. Ein Instrumentalensemble unter Leitung von  Natalie Morrison (Klavier) sorgt für schwungvolle Begleitung des Schulchors der Emil-Nolde-Schule, der beliebte Kinderlieder präsentiert und das Publikum  zum Einstimmen einlädt. Und weil es ein Liederheft gibt, wird es keine Textschwierigkeiten  geben.

Mitwirkende:

Schulchor Emil-Nolde-Schuleund ein Instrumentenensemble mit
Natalie Morrison (Klavier), Tomasz Lukasiewicz (Violine), Querflöte (N.N.), Cem Cetinkaya (Cello)

Termin:          Sonntag, 27. Januar 2019, 16.00 Uhr
Ort:                 Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4
Eintritt:         Kinder 5,00 €, Erwachsene 8,00 €
Karten:          Bargteheider Buchhandlung, Rathausstr. 25, Tel. 04532/1749
und an der Konzertkasse

Karten für Euro 8,- und 5,- (Kinder) in der Bargteheider Buchhandlung Rathausstraße
und an der Konzertkasse.

 

Sonnntag,  17.03. 2019 um 16 Uhr im Stadthaus Bargteheide

Kinderkonzert

Dornröschen,

Ballettmusik von Peter Tschaikowski

Beim Kinderkonzert des Musischen Forum steht am Sonntag, 17. März, 16.00 Uhr, im Stadthaus Bargteheide eine der beliebtesten Kompositionen von Peter Tschaikowki auf dem Programm: Seine Ballettmusik zu „Dornröschen“ nach dem Märchen „La belle au bois dormant“ von Charles Perrault aus dem Jahr 1696. Angelehnt an diesen Märchenstoff ist das bei uns sehr bekannte Märchen der Gebrüder Grimm.

Tschaikowskis Musik wird begleitet von erzählenden Texten zu den drei Akten des Balletts, zauberhafte Zeichnungen illustrieren die Szenen…

Die zentralen Figuren des Balletts sind Prinzessin Aurora, Prinz Désiré, die böse Fee Carabosse, die Fliederfee – Fee der Weisheit, König Florestan, die Königin, der Haushofmeister Catalabutte und eine Amme. Dazu gesellen sich noch fünf Feen, Prinzen, Auroras Freundinnen, Festgäste und der Hofstaat.

Die Geschichte von König und Königin, die endlich das langersehnte Kind bekommen, das aber trotz aller Vorsichtsmaßnahmen an seinem 16. Geburtstag der Verwünschung der bösen Fee nicht entgehen kann und mit dem ganzen Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf fällt, bis schließlich ein Prinz durch die dichte Dornenhecke dringt, Aurora küßt und alle erlösen kann, wird auch dieses Mal die Kinder in den Bann ziehen.

Bei diesem Kinderkonzert erklingt eine kindgerechte Bearbeitung der Komposition von Peter Tschaikowski, gespielt von einem Kammermusikensemble unter Leitung von Natalie Morrison (Klavier), mit Tomasz Lukasiewisz (Violine), Querflöte (N.N.) und Cem Cetinkaya (Cello). Ortrud Kuteifan liest die Texte, die Illustrationen steuert Katarzyna Studzinska-Sabbach bei.

Termin            17.03. 2019, 16 Uhr
Ort:                 Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4
Eintritt:           5,00 € Kinder, 10,00 € Erwachsene
Karten:           Vorverkauf Bargteheider Buchhandlung, Rathausstr. 25,  Tel. 04532/1749
und an der Konzertkasse