Natalie Morrison Vita

Natalie Morrison erhielt ihren ersten Unterricht in Jamaika. In Deutschland folgte dann das Musikstudium an den Musikhochschulen Hamburg und Lübeck bei den Professoren Volker Banfield, Erika Meyer-Krische und Roland Keller. Ihr Studium schloss sie mit dem Staatsexamen für Klavierpädagogik ab. Um ihr Können an junge Musiker weiter zu geben, gibt sie Klavierunterricht sowohl in Bargteheide als auch in Ahrensburg. Im Sommer 2004 gründete sie den Verein “a la carte Kammermusik”. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit ist die Kammermusik in verschiedenen Besetzungen: Klavier & Gesang - Klavier & Querflöte - Klavier & Cello - Klavier & Cello mit Lesung - Klavier zu vier Händen.

Das Repertoire reicht von der Klassik bis zur Moderne.

Seit 2008 betreue ich die Märchen-Konzerte, bei denen bekannte Opern durch ein Klavierquartett gespielt werden. Dabei werden einzelne Szenen mit Bildern dargestellt. Mein Anliegen dabei ist es, Kindern schon früh Musik, Literatur und Malerei nahe zu bringen. Ein weiteres Projekt sind die Mitmachkonzerte, bei denen der Chor der Grundschule bekannte Lieder singt und Zuhörer zum Mitsingen eingeladen sind. 

Persönliche Links: www.natalie-morrison.de