Lisa-Marie Lill

Ich bin Lisa-Marie Lill und ich wurde im Jahr 1999 geboren. Musik war seit frühester Kindheit ein großartiger Teil meines Lebens, weswegen ich im Oktober 2019 damit begonnen habe, mein Studium für Schulmusik an der Musikhochschule Lübeck mit dem Hauptfach Violine in der Klasse von Hovhannes Baghdasaryan aufzunehmen. Seit 2020 studiere ich zusätzlich im Profil „Instrumental- und Gesangspädagogik“, in Fächern wie Fachdidaktik verfeinere ich mein Wissen über die Fertigkeiten des Violinspiels.

Schon immer konnte ich mich sowohl für die klassische Musik als auch die folk-music begeistern und habe bereits in zahlreichen Konstellationen mitgewirkt, wie beispielsweise dem folkBALTICA-Ensemble unter der Leitung von Harald Haugaard oder seit neuestem dem Irish-folk Ensemble „Vinterfolk“. Zudem habe ich viel Erfahrung darin, mein Instrument in verschiedenen Band-Kontexten einzusetzen und bin daher auch vertraut damit, die Geige in Musikrichtungen wie Rock, Pop und Jazz kompetent zu verwenden.

Für meine Schüler wünsche ich mir vor allem, dass sie ein möglichst umfangreiches Bild davon bekommen, was auf dem Instrument Violine alles möglich ist und somit sicher in den verschiedenen Stilen spielen können. Neben dem Interpretieren von Werken widmen wir uns im Unterricht auch von Zeit zu Zeit der Improvisation und Komposition.

Ein paar philosophische Fragen zum Schluss:

 

Was ist Musik?


Warum mache ich Musik?